Weil's einfach gut schmeckt.

Die Verbraucher sind von der Qualität unserer Böklunder-Produkte überzeugt. Ein Grund dafür, warum Böklunder vom Markt nicht mehr wegzudenken ist. Und das seit nun über 75 Jahren.

Böklunder prämiert zur „Marke des Jahrhunderts“

Die Verleihung des Markenpreises „Marke des Jahrhunderts“ durch eine Fachjury, bestehend aus den renommiertesten Markenexperten Deutschlands, zeigt, dass Böklunder als eine der wertvollsten deutschen Wurstmarken angesehen wird.

Das Buch „Deutsche Standards - Marken des Jahrhunderts“ stellt einmal mehr jene Marken heraus, die als Ikonen der Wirtschaft und Mythen der Konsumgeschichte im öffentlichen Bewusstsein verankert sind.

Stellvertretend für Böklunder und das klassische Böklunder-Markensortiment steht die Böklunder „Echte Land-Bockwurst“. Sie ist der bedeutendste Böklunder-Markenartikel und seit Jahrzehnten bei Handel und Verbraucher gleichermaßen beliebt.

Marke des Jahrhunderts

Böklunder ist TOP MARKE 2012 und 2013

In Deutschland gibt es keine vergleichbare Auszeichnung, die eine nachhaltige Marketingleistung honoriert. Es gibt keinen anderen Preis, der sich an harten, nachprüfbaren Fakten messen lässt. Umso wertvoller ist die Verleihung zur TOP MARKE zum zweiten Mal, denn die Basis ist valide, nachprüfbar und überzeugend.

Topmarke Böklunder wurde von der Lebensmittelzeitung und der Gesellschaft für Konsumforschung – GfK Nürnberg – aus 5.000 berücksichtigten Produktmarken in über 300 Segmenten zum zweiten Mal zur TOP MARKE gekürt. Mit dieser Auszeichnung zählt Böklunder zu den 100 erfolgreichsten Lebensmittel-Marken Deutschlands.

Basis ist das GfK Verbraucherpanel, das 30.000 Haushalte umfasst. Es ist die größte Stichprobe der Konsumforschung, die 39 Millionen private Haushalte in Deutschland repräsentiert. Dieses Panel ist wiederum Grundlage für die größte Datenbank, die man für die Bewertung einer Marketingleistung heranziehen kann.

Böklunder hat sich in 2011 in der Kategorie SB-Wurst und 2012 in der Kategorie SB-Geflügel-Wurst zur Marke mit dem höchsten Marktanteilszugewinn entwickelt. Mit fast 700.000 neuen Käufern ist Böklunder die Marke, die in fast jedem zweiten deutschen Haushalt gegessen wird. Sie ist die meist gekaufte Marke für SB-Wurst und SB-Geflügel-Wurst in Deutschland.

Damit ist die Auszeichnung TOP MARKE 2012 und 2013 weit mehr als nur Schmuck. Sie dient Verbrauchern und Handel als hervorragende Orientierung auf der Suche nach Top-Anbietern einer Warenkategorie.

Topmarke

Böklunder prämiert mit der höchsten deutschen Qualitätsauszeichnung

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hat jetzt den Wurstspezialisten Böklunder Plumrose aus Böklund stellvertretend für das gesamte Sortiment der zur Mühlen Gruppe zum zweiten Mal mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet. Das ist die höchste Ehrung, die ein Unternehmen der Fleischwarenbranche für seine Qualitätsleistungen erhalten kann. Damit zählt Böklunder zu den zwölf besten Unternehmen der deutschen Fleischwarenbranche, die hervorragende Testergebnisse bei den DLG-Qualitätsprüfungen erzielt haben.

Gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Peter Bleser übergab der Präsident der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), Carl-Albrecht Bartmer, Urkunde und Medaille an den Geschäftsführer Gerhard Neukum. An diesem bedeutendsten deutschen Leistungsvergleich haben sich 825 Betriebe aus Deutschland mit insgesamt 12.270 Produkten beteiligt. Im Zentrum der wissenschaftlichen Prüfmethodik stand die sensorische Analyse der Lebensmittel, die um produktspezifische Zusatztests ergänzt wurde.

„Der Bundesehrenpreis ist Anerkennung und Ansporn zugleich“, lobte der DLG-Präsident den Qualitätshersteller Böklunder Plumrose. Damit verbunden sei aber auch die große Verpflichtung und Verantwortung, die Qualitätsanstrengungen in allen Unternehmensbereichen kontinuierlich weiterzuentwickeln. „Bleiben Sie Ihrem nachgewiesenen Bekenntnis zur Qualität treu. Denn Spitzenqualität begeistert auch in Zukunft Ihre Kunden.“

Böklunder ist die meistgekaufte Wurstmarke in Deutschland (GfK ConsumerPanel). Mit einem breiten Sortiment von SB-Aufschnitt, Bratwürste, Würstchen, Streichwurst, Rohwurst, Schinken bietet sie den Verbrauchern alles, was eine moderne Wurstmarke heute ausmacht. Böklunder gehört der zur Mühlen Gruppe an, einem der bedeutendsten Fleischerzeugnisse-Hersteller in Europa.

Foto: DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer (links) überreicht gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Peter Bleser (rechts) Urkunde und Medaille an Gerhard Neukum, Geschäftsführer der zur Mühlen Gruppe.

Bundesehrenpreis

Die beste Wurst der Liga,
im Revier die Nr. 1!

Tausende von Fast-Food-Testern können sich nicht irren, sie setzen die Schalke Arena-Bratwurst von Böklunder auf Platz 1.

Damit liegt die Arena-Bratwurst vor Duisburg und Dortmund*. Bochum, Essen und auch Oberhausen landen auf einem der hinteren Plätze. Zur Wahl standen alle Spielorte der 1. und 2. Liga.

* Quelle: Online-Voting mit 8.000 Votings von Oktober 2008 - November 2009, www.pommesführer.de

Revier